Journal article

Entwicklungsorientierte Bildungsforschung als Ansatz für Qualifikationsarbeiten in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

    2016
  • Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung ; Germany
Published in:
  • Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung. - 2016, vol. 34, no. 2, p. 180-187
German Im Rahmen des Beitrags wird einleitend der Ansatz der entwicklungsorientierten Bildungsforschung in der Forschungslandschaft situiert und beschrieben. Anschliessend wird begründet, warum dieser Ansatz für Bachelor- und Masterarbeiten in berufsfeldorientierten Hochschulstudiengängen – insbesondere in der Lehrerinnen und Lehrerbildung – von Bedeutung ist, und es wird aufgezeigt, wie er nutzbar gemacht werden kann. Dies wird anhand der langjährigen Erfahrungen in der Lehrerinnen- und Lehrbildung der Pädagogischen Hochschule Wallis (Basis-/Primarstufe) und der Universität Fribourg (Sekundarstufe I) verdeutlicht.
Language
  • German
Identifiers
  • HEPVS Q6D3B8V5
Persistent URL
https://fredi.hepvs.ch/hepvs/documents/321423
Statistics

Document views: 17 File downloads:
  • Vetter_Steiner_2016_Entwicklungsorientierte Bildungsforschung als Ansatz für Qualifikationsarbeiten.pdf: 22